Trainingsregeln

  • Das Tierschutzgesetzt ist einzuhalten!!! Jegliche Art von Gewalteinwirkung ist strengstens untersagt!

  • Alle Hunde, die das Gelände betreten müssen geimpft, entwurmt und gechipt sein.

  • Geräte dürfen nicht ohne Anwesenheit eines Trainers benutzt werden. (Verletzungsgefahr!)

  • Fahrzeuge sind ausschließlich im Trainingsgelände zu parken.

  • Hunde sind ausnahmslos angeleint auf den Platz zu führen.

  • Das Gelände ist nur nach Rücksprache zu benützen und muss ordentlich verlassen werden.

  • Jegliche Art von Kettenhalsbändern und Würgern sind verboten.

  • Hundekot ist bitte von der Wiese zu entfernen.

  • Läufige Hündinnen sollten dem Trainer vor Kursbeginn gemeldet werden.

  • Bitte geben Sie ReiterInnen beim Spaziergehen genug Platz und weichen Sie so gut als möglich aus. Halten Sie Ihren Hund kurz bei einer Begegnung mit Pferden.

  • Haftungsausschuss: Wir haften nicht für Hunde oder Halter auf diesem Platz. Es gilt die allgemeine Haftpflichtversicherungspflicht für Hunde.