Welpen- und Junghundegruppe

Die Vorstellung, wie der neue Familienzuwachs mit gleichaltrigen über die Wiese tollt, sowie Sitz, Platz und Co. lernt, lässt frische Hundebesitzer gedanklich dahin schmelzen. Damit ein Welpe/Junghund langfristig von Gruppenunterricht profitiert, bedarf es einen enormen Planungsaufwand und ein geschultes Auge – Ziel ist es schließlich Ihren Hund möglichst gut zu sozialisieren und nicht zu traumatisieren.

In einem kontrollierten Spiel kann der Welpe/Junghund den respektvollen Umgang mit Artgenossen erlernen, oberste Priorität für eine gute Sozialisation ist, dass Hunde lernen, dass wir Hundehalter, trotzt lustigem Spiel, jederzeit Sicherheit geben und zu wilde Sequenzen stoppen können – deswegen planen wir schon im Vorfeld, welche Hunde gut zusammenpassen könnten (Körpergröße, Alter, Charakter,….)

Ziel des Kurses ist es, Sie zu unterstützen, dass sich Ihr Welpe zu einem lernfreudigen Begleithund entwickelt, welcher sich in verschiedensten Situationen gut zu Recht findet. Deshalb wird besondere Aufmerksamkeit auf den Aufbau und die Vertiefung einer vertrauensvollen und konfliktfreien Beziehung zwischen Mensch und Hund gelegt. Die ersten Bindungsübungen und der spielerische Aufbau von Basisübungen runden den Kurs ab. Eine Einheit dauert circa 50 Minuten – diese sind immer wieder wechselnd zwischen Konzentrationsübungen, Spielesequenzen und Ruhephasen.

Wir haben jeden Samstags mehrere Kleinstgruppen (max. 5 Teilnehmer) – die sorgfältig sortiert werden, wir legen großen Wert darauf, dass die Hunde gut aufeinander abgestimmt sind. Um beurteilen zu können, ob wir einen passenden Kursplatz für Sie anbieten können, füllen Sie bitte rechts stehende Formular aus, wir melden uns verlässlich.

Anfrage Welpen- und Junghundegruppe

0 + 1 = ?

Hundekurs Welpen/Junghunde

Trainingsinhalte:
Sozialisierung mit Artgenossen – kontrolliertes Spiel, Locken und Belohnen, Aufmerksamkeits- u.Bindungsübungen, ruhiges Sitzen Liegen und Stehen auf verschiedenen Untergründen / auf Distanz / auf Dauer, Simulation von Tierarztbesuchen, sicheres herankommen unter Ablenkung, Leinenführigkeit, Nein-Konditionierung, Duldung, Impulskontrolle,…..

Trainingsplan:
8 Einheiten zu je 1 Stunde
Aktuelle und zukünftige Kurse finden Sie untere: Termine

Der Einstieg in unsere Kurse ist jederzeit möglich. Gerne nehmen wir uns vorab für Sie Zeit, um zu beurteilen, welche Gruppe für Ihren Vierbeiner am Besten geeignet ist.